Blog

Sinniges und Unsinniges aus einer wahnsinnigen Welt

Unigschichtln und Schulalltag. Diplomarbeit schreiben und Schularbeiten verbessern. Verzweifeln und verzweifelt auflachen. Und dazwischen immer wieder dieselben Fragen. Warum funktionieren die Anschlüsse in Wiens öffentlichen Verkehrsnetz nirgends, außer in der Längenfeldgasse? Und warum klappt es dann aber doch nicht mit den Anschluss in der Längenfeldgasse, wenn man ihn ein einziges Mal braucht? Ein Blog, das die Welt nicht braucht.

Eindrücke eines Wieners aus der Welt des Wahnsinns. Wöchentlich. Ab 1. Februar.

 

Sie sind skeptisch? Zurecht!

Was (nie) über dieses Blog gesagt wurde: